Bayerische EliteAkademie - Bewerbungsportal für den 22. Jahrgang geöffnet

Die Bayerische EliteAkademie unterstützt herausragende und leistungsbereite Studierende bayerischer Universitäten und Hochschulen dabei, sich zu verantwortungsvollen Führungspersönlichkeiten zu entwickeln. Die Ausbildung (Zeitraum 2 Jahre) umfasst mehrwöchige Präsenzphasen in Campus-Atmosphäre in der vorlesungsfreien Zeit, persönliches Coaching durch hochrangige Mentoren aus der Wirtschaft, eine von Tutoren begleitete Projektarbeit im interdisziplinären Team, Kaminabende mit spannenden ...

Wir wünschen Herrn Dr. Dr. Fritzsche alles Gute auf seinem weiteren Weg!

Nachdem sich der Wi1 Lehrstuhl heute bereits von Dr. Julia Jonas verabschieden musste, steht noch ein weiterer Abschied an. Herr Dr. Dr. Fritzsche verlässt ebenfalls Ende September den Lehrstuhl und wird seinen weiteren Karriereweg an der Universität Ulm beschreiten. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Ihm für die erfolgreiche Zusammenarbeit über die letzten Jahre hinweg.

Wir wünschen Dir Albrecht viel Erfolg in Lehre und Forschung an neuer Wirkungsstätte!

Abschied am Wi1

Heute feiert der Wi1 Lehrstuhl Abschied von seiner langjährigen Kollegin Dr. Julia Jonas.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die tollen Impulse, den unermüdlichen Arbeitseinsatz, die schönen gemeinsamen Stunden, die spannenden Projekte und für die vielen Inhalte, mit denen Du den Lehrstuhl bereichert hast.

Ein extra Präsent und Danke gab es von den Doktorzöglingen, die Sie in den letzten Jahren in Ihrer Funktion als Postdoc begleitet hat.

Danke ...

Market Decision Labs sucht: studentische Hilfskraft

Das Nürnberg Institut für Marktentscheidungen e.V. (zuvor GfK Verein) ist eine Non-Profit-Organisation zur Erforschung von Konsum- und Marktentscheidungen. An der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis untersuchen wir, wie sich Entscheidungen von Konsumenten und Unternehmen durch neue Technologien und Trends ändern. Ziel der Forschungsgruppe Behavioral Science ist es, durch empirische Studien ein besseres Verständnis für menschliches Entscheidungsverhalten zu entwickeln. Dazu führen ...

WI1 unter den Gewinnern des Innovationswettbewerbs Künstliche Intelligenz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Prof. Dr. Angela Roth und Max Jalowski freuen sich über ihren Erfolg mit dem Projektantrag „IIP-Ecosphere: Next Level Ecosphere for Intelligent Industrial Production“ im Rahmen dessen der WI1-Lehrstuhl, gemeinsam mit 17 Partnern aus Industrie und Wissenschaft, unter den Gewinnern des Innovationswettbewerbs Künstliche Intelligenz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist. Unter der Konsortialführung der Leibniz Universität Hannover wird sich das Projektteam in der geförderten, ...

Book on diffusion research with wi1 contribution wins award of the chemical industry

Last year’s book on Diffusive Spreading in Nature, Technology and Society has recently received the Literature Award of the German Chemical Industry Fund (FCI). The book contains a chapter by wi1 member Albrecht Fritzsche on Spreading Innovations: Models, Designs and Research Directions. It is one of the most frequently downloaded chapters of the whole volume. According to FCI, the book received the award in appreciation of its multi-layered approach to diffusion, which makes it interesting ...

Tags: 

Three research papers by/with authors of Wi1 published in Procedia CIRP

Since the thematic complex of digitization involves a large number of research domains, especially transdisciplinary research activities lead to promising and valuable results. Therefore, Wi1 addresses besides its core community of information systems further research communities, e.g. engineering. In this context, three papers by/with authors of Wi1 were published in the journal Procedia CIRP. These cover the following topics:

Cyber-physical modeling and simulation: A ...

Tags: 

WI1 at British Academy of Management Conference 2019

The British Academy of Management Conference 2019 took place from 3rd to 5th September at the Aston University in Birmingham. From the WI1, Elena Krause and Natalie Roth contributed with their paper presentations to this year’s conference motto on „Building and sustaining high performance organizations during uncertain times: challenges and opportunities“.

The BAM 2019 created a platform for researchers seeking solutions in uncertain times and offered fruitful discussions on our ...

Pages

Subscribe to Front page feed